Wegweiser zum MRT und Airport Rail Link an der Makkasan Station.

Airport Rail Link Bangkok – Fahrtpreise, Haltestellen, Fahrplan und Nutzung

Der 2009 eröffnete und 2010 in Betrieb genommene Suvarnabhumi Airport Rail Link (kurz ARL) ist eine der günstigsten und schnellsten Möglichkeiten für Touristen, vom Suvarnabhumi International Airport in die Innenstadt von Bangkok zu gelangen.

Zug des Airport Rail Link in Bangkok - Express Line.

Achtung! Über den Airport Rail Link Bangkok findest du viele veraltete Beiträge im Internet. Ja, es gab mal zwei Express-Linien. Diese haben ohne Zwischenstop die Strecke vom Flughafen nach Makkasan (in etwa 15 Minuten) und vom Flughafen nach Phaya Thai (in etwa 19 Minuten) und umgekehrt zurückgelegt. Der Betrieb der Express-Line wurde jedoch bereits 2014 eingestellt!

In folgendem Beitrag erfährst du alles über die Nutzung des Airport Rail Link in Bangkok.

Kosten - Fahrtpreise des ARL

Mann kauf Fahrkarten am Automaten.

Die Fahrtpreise für den Suvarnabhumi Airport Rail Link liegen, je nach Länge der Strecke, die du fährst, zwischen 15 und 45 THB (etwa 0,40 und 1,20 Euro). Mit dem herkömmlichen Taxi zahlst du, je nach Strecke, Verkehr und Extrakosten (Flughafensteuern und Maut) zwischen 200 und 400 THB (5,25 bis 10,50 Euro). Ein bis drei Personen fahren also mit dem Airport Rail Link Bangkok deutlich günstiger, vorausgesetzt dein Fahrtziel liegt in der Nähe einer Haltestelle.

Fahrtpreise der interessantesten Strecken

  • Suvarnabhumi Airport – Phaya Thai (Umsteigemöglichkeit zum Skytrain): 45 THB
  • Suvarnabhumi Airport – Makkasan (Umsteigemöglichkeit zum MRT): 35 THB

Preistabelle (Stand 2018)

»Fare Table« aus der aktuellen Infobroschüre des Airport Rail Link
von / nach Suva. L. Kr. B. T. C. H. Mak Ram. Makk. Ratch. Ph. Th.
Suva. 15 15 20 25 30 35 40 45
L. Kr. 15 15 15 20 25 30 35 40
B. T. C. 20 15 15 15 20 25 30 35
H. Mak 25 20 15 15 15 20 25 30
Ram. 30 25 20 15 15 15 20 25
Makk. 35 30 25 20 15 15 15 20
Ratch. 40 35 30 25 20 15 15 15
Ph. Th. 45 40 35 30 25 20 15 15

Suvarnabhumi = Suva. | Lat Krabang = L. Kr. | Ban Thap Chang = B. T. C. | Hua Mak = H. Mak | Ramkhamhaeng = Ram. | Makkasan = Makk. | Ratchaprarop = Ratch. | Phaya Thai = Ph. Th.

Haltestellen und Betriebszeiten des ARL

Anrollender Zug des Airport Rail Link - Makkasan Haltestelle.

Der Betrieb der beiden Expresslinien (Makkasan Express Line und Phaya Thai Express Line) wurde 2014 eingestellt. Die Züge der Expresslinien wurden umgebaut und dem Betrieb der City Line eingefügt. Die Airport Rail Link City Line fährt acht Haltestellen ab. Für die 28 Kilometer lange Strecke (Flughafen bis Phaya Thai) benötigen die Züge der City Line etwa 26 Minuten.

Haltestellen mit Umsteigemöglichkeiten und Hotels

Haltestelle Umsteigemöglichkeit & Hotel
Suvarnabhumi (Airport) Gold Airport Suites*
Lat Krabang BS Residence Suvarnabhumi*
Ban Thap Chang  
Hua Mak  
Ramkhamhaeng Nasa Vegas Hotel*
Makkasan (City Air Terminal) U-Bahn (MRT) – Phetchaburi Station (Blue Line), Khlong Saen Saep Kanalboot, FX Hotel Metrolink Makkasan*
Rathchaprarop The Ecotel Bangkok Hotel*, Baiyoke Boutique Hotel*
Phaya Thai Skytrain (BTS) – Phayathai Station (Sukhumvit Line), Top High Airport Link Hotel*
Die Makkasan Station des Airport Rail Link.
Airport Rail Link Bangkok - Makkasan Station.

Betriebszeiten des Airport Lail Link

Der ARL fährt täglich etwa zwischen 6.00 Uhr und Mitternacht. Im Schnitt fahren die Züge alle 12-13 Minuten. Zu Stoßzeiten (Rushhour) und an Wochenenden wird die Taktung dem Fahrgastaufkommen angepasst (siehe Fahrpläne).

Fahrplan – Vom Flughafen in die Stadt

Timetable – Abfahrtszeiten vom Suvarnabhumi International Airport Bangkok Richtung Phaya Thai (Montag-Freitag).
5.31 5.46        
6.02 6.16 6.29 6.39 6.50  
7.00 7.10 7.21 7.31 7.42 7.52
8.03 8.13 8.23 8.34 8.44 8.55
9.05 9.15 9.26 9.36 9.48  
10.01 10.13 10.25 10.38 10.50  
11.03 11.15 11.28 11.40 11.52  
12.05 12.17 12.30 12.42 12.54  
13.07 13.19 13.32 13.44 13.57  
14.09 14.21 14.34 14.46 14.59  
15.11 15.23 15.36 15.48    
16.01 16.13 16.26 16.38 16.50  
17.00 17.11 17.21 17.31 17.42 17.52
18.03 18.13 18.24 18.34 18.44 18.55
19.05 19.16 19.26 19.36 19.47 19.57
20.08 20.18 20.29 20.38 20.50  
21.03 21.15 21.27 21.40 21.52  
22.06 22.22 22.37 22.53    
23.08 23.23 23.39      
00.00          
Timetable – Abfahrtszeiten vom Suvarnabhumi International Airport Bangkok Richtung Phaya Thai (Samstag-Sonntag & Feiertage).
5.30 5.46      
6.02 6.17 6.32 6.47 6.59
7.11 7.24 7.36 7.48  
8.01 8.13 8.26 8.38 8.51
9.03 9.15 9.28 9.40 9.53
10.05 10.17 10.30 10.42 10.55
11.07 11.20 11.32 11.44 11.57
12.09 12.22 12.34 12.46 12.59
13.11 13.24 13.36 13.49  
14.01 14.13 14.26 14.38 14.51
15.03 15.15 15.28 15.40 15.53
16.05 16.18 16.30 16.42 16.55
17.07 17.20 17.32 17.44 17.57
18.09 18.22 18.34 18.47 18.59
19.11 19.24 19.36 19.49  
20.01 20.13 20.26 20.38 20.51
21.03 21.16 21.34 21.49  
22.05 22.20 22.35 22.51  
23.06 23.22 23.37    
00.00        

Nutzung – Wie Airport Rail Link fahren? (How To)

Airport Rail Link Automaten am Flughafen Bangkok.

Kurze Vorgeschichte: Vor Kurzem hat mich ein mir bekanntes Paar aus Deutschland besucht. An meinem Appartment in Bangkok angekommen, erzählten sie mir stolz von ihrer gut organisierten Anreise. Sie hatten befürchtet, von den Taxis am Flughafen abgezockt zu werden, und die Fahrt vom Flughafen in die Stadt über eine Facebook-Gruppe, die sich mit Thailand beschäftigt, organisiert. Ähnliche Angebote findest du auch auf anderen Thailand-Blogs. Die Anfahrt hat geklappt. Sie kamen mit einem herkömmlichen Taxi für »nur 800 Baht« bei mir an. Mein Tipp: lass die Finger von solchen unseriösen Angeboten. Die Taxifahrer am Flughafen zocken dich nicht ab! Du musst lediglich 50 Baht (1,30 Euro) Flughafensteuern und eventuell Mautgebühren von etwa 25-40 Baht (falls Stau auf der normalen Strecke) auf die Taxameter-Gebühren aufschlagen. Die Strecke vom Flughafen zu meinem Appartment kostet mit dem Taxi weniger als 250 Baht. Ein schöner Gewinn für die Betreiber der Facebook-Gruppe. Bedenke, dass der Tageslohn in Thailand im Schnitt bei etwa 300-400 Baht liegt.

Den Airport Rail Link zu nutzen ist kinderleicht. Am Flughafen angekommen, fährst du zuerst die Rolltreppen oder den Lift bis zur untersten öffentlich zugänglichen Ebene (Ebene B – Ein Stockwerk unter dem mit den Bussen und Taxis). Es ist alles gut ausgeschildert. Der Airport Rail Link verläuft vom Flughafen aus gesehen erst unterirdisch, dann ebenerdig und im weiteren Verlauf auf Stelzen.

Es gibt mehrere Schalter und Automaten zum Ticketkauf. Für den Automaten brauchst du thailändische Banknoten kleiner als 1.000 Baht oder Münzgeld. An der Kasse musst du nur deine Zielhaltestelle nennen (Personal spricht einfaches Englisch) und kannst auch mit Tausend Baht Scheinen bezahlen.

Nutzung des Automaten:

Bildschirm des Fahrkartenautomaten für den Airport Rail Link Bangkok.
Fahrkartenautomat ARL: 1. Sprache | 2. Fahrtziel | 3. Anzahl Personen bzw. Token

Die Nutzung des Automaten ist selbsterklärend und entspricht in etwa der von Skytrain und MRT (U-Bahn). Auf einem Touchscreen wählst du zuerst Englisch als Sprache, tippst dann auf die Zielhaltestelle und wählst die Anzahl der fahrenden Personen. Dir wird der für die Fahrt fällige Betrag angezeigt. Du bezahlst nach Möglichkeit mit kleinen Scheinen oder Münzen. Der Token (runder Plastik-Chip) wird zusammen mit dem Wechselgeld (es werden nur Münzen ausgegeben) ausgeworfen.

Die Automaten nehmen folgende Geldbeträge an:

  • Münzgeld: 1, 5 und 10 Baht
  • Banknoten: 20, 50, 100 und 500 Baht

Jetzt musst du nur noch zur Schranke und hier den Token auf die markierte Stelle legen. Die Schranke öffnet sich und du kommst auf den Bahnsteig. Derzeit kannst du nur in eine Richtung fahren. An deinem Zielort angekommen, wirfst du den Token in den an der Schranke angebrachten Aufnahmeschlitz.

Meine Bekannten hätten sich auf die Art 730 Baht sparen können. Zudem wären sie deutlich schneller am Ziel gewesen. Ich wohne nicht weit von der Makkasan Station und laufe die Strecke in der Regel.

ARL Smart Pass:

Für Vielfahrer gibt es wiederaufladbare Fahrkarten für Erwachsene und rabattiert für Studenten und Senioren. Die Fahrkarten bekommst du bei den Kassen an jeder Airport Rail Link Haltestelle. Mit Guthaben aufladen kannst du sie entweder an einer Kasse oder auch an den Automaten. Der ARL Smart Pass ist nicht auf andere Verkehrssysteme, etwa Skytrain, Khlong Phasi Charoen Kanalboot oder MRT übertragbar.

Hotelempfehlung (Budget)

Falls du nur eine Nacht in Bangkok geplant hast und auf der Suche nach einem preiswerten Hotel bist, das du schnell und günstig vom Flughafen aus erreichen kannst, dann kann ich dir das Nasa Vegas Hotel* empfehlen. Das Standardzimmer gibt es oftmals schon ab 650 Baht. Das Hotel liegt in Ramkhamhaeng an einer Kreuzung. Der einen Straße gegenüber gibt es einen Supermarkt, gegenüber der anderen Straßenseite befindet sich die Rolltreppe, die dich zum Airport Rail Link (Haltestelle Ramkhamhaeng) bringt.

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Du solltest kein Sauberkeitsfanatiker sein. Die Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Dennoch, die Fahrt von Flughafen zum Hotel kostet dich nur 30 Baht, der Hotelpage kümmert sich um ein seriöses Taxi für dich, falls du nach Mitternacht noch ausgehen willst. Andernfalls kannst du einfach mit dem ARL nach Makkasan fahren und dort in den MRT umsteigen oder nach Phaya Thai für den Skytrain. Du bist also schnell und preiswert in anderen Stadtteilen und hast dein eigenes Zimmer mit Klimaanlage, TV, Kühlschrank und Badezimmer.

Nasa Vegas Hotel* - Verfügbarkeit und Kundenbewertungen

Hintergrundinformationen und Geschichte zum Airport Rail Link

Die Phaya Thai Station des Airport Rail Link.
Phaya Thai Station (rechts Airport Rail Link und links der Skytrain).

Betreiber des Airport Rail Link ist ein Tochterunternehmen der thailändischen Staatseisenbahn (SRT), die SRT-Electrified Train (SRTET). Die Triebzüge des ARL wurden von Siemens Mobility entwickelt und im Siemens-Werk in Krefeld-Uerdingen produziert. Nach der offiziellen Eröffnung des Suvarnabhumi Airport Rail Link im Dezember 2009 gab es noch eine Testphase, in der neben Testfahrten auch kostenlose Fahrten angeboten wurden. Erst im August 2010 wurde der Fahrgastbetrieb gegen Bezahlung aufgenommen. Anfangs kosteten die Fahrten 15 THB, unabhängig von der zurückgelegten Strecke. Später wurden die Preise angepasst. Seitdem muss man je nach Distanz bezahlen.

Die Expresslinien wurden eingeführt, hatten aber nicht lange Bestand. Es gab verschiedene Preismodelle. So konnte man einfache Tickets für 90 THB kaufen, Hin- und Rückfahrt gab es für 150 THB. Die Expresszüge wurden von relativ wenig Leuten genutzt. 2014 wurde der Betrieb eingestellt und die Züge mit dem roten Streifen an der Seite wurden in die City Line integriert. Dafür mussten sie geringfügig umgebaut werden. Die Expresszüge waren mit quer zur Fahrtrichtung angebrachten Sitzreihen ausgestattet, es gab ein Gepäckabteil und Toiletten. Die günstigere City Line verfügt über zwei Sitzreihen entlang der Fenster. Es gibt kein extra Gepäckabteil und keine Toilette.

Zukunftspläne (Streckenausbau ARL)

Bereits seit Jahren hört man immer mal wieder in den thailändischen Medien von dem Ausbau des Airport Rail Link. In der einen Richtung soll die Strecke zum Don Muang Airport erweitert werden, in der anderen soll sie bis zum U-Tapao-Rayong-Pattaya Airport ausgebaut werden. Es bleibt abzuwarten, welche Pläne in den nächsten Jahren in die Tat umgesetzt werden.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Reiseinformationen Thailand

Das könnte dich auch interessieren

Wat Phra Kaeo und Großer Palast

Wat Phra Kaeo Bangkok

Nachtmärkte in Bangkok

Nachtmarkt Bangkok

Der Wat Arun in Bangkok

Wat Arun Bangkok

Schwimmende Märkte

Schwimmende Märkte Bangkok